Windsurfen

Während eines 4 wöchigen Aufenthaltes auf Sylt im September 2007 konnte ich in 2 Kursen das Windsurfen in der Surfschule von Calle Schmidt (Deutschlands erstem Surfer und ehemaligen Europameister im Windsurfen) www.syltsportiv.de lernen. In dieser Zeit war ich fast täglich an "Calles Beach" wenn es Wetter, Wind und Gezeiten erlaubten. An dieser Stelle noch einmal vielen Dank an Basti, Holger und Calle. Es hat unheimlich viel Spaß gemacht. 

 

Inzwischen versuche ich möglichst viele schöne Surfreviere zu besuchen. So war ich sehr oft auf Fuerteventura (Robinson Club Jandia Playa, Sotavento Pro Center Rene Egli, Fuerte Fun Center Costa Calma, Club Mistral Risco del Paso & Costa Calma).

Djerba (Club Mistral & Skyriders), Dahab Ägypten (Surf Action / Harry Nass Center), Soma Bay Ägypten (Planet Allsports), Kos Griechenland (Marmari / Caravia Beach) und Pelzerhaken (Naish Pro Center, Surf Festivals).

Jedes Jahr bin ich im Frühjahr in der Soma Bay im traumhaften Sentido Palm Royale und bei Peter Müller's top Revier, die Surf Motion Station.

 

Kos 2013

Kos 2013

 

 

Pelzerhaken 2011

Pelzerhaken 2011

 

 

Fuerteventura 2011

Fuerteventura, Sotavento 2011

 

 

Dahab 2010

Dahab, Ägypten 2010

 

 

X-Type 7.3

Mein erstes eigenes Rigg, ein X-Type 2008 7.3  von North Sails

 

 

Surfen Sylt

Die ersten Anfänge an "Calles Beach", Sylt 2007